Die Plätze sind besetzt

Gestern waren Steffi und ich im Cinespace um uns den dritten Teil von Ice Age in 3D anzuschauen.

Wir saßen bereits eine Viertelstunde und die Popcorntüte war um ein Viertel ihres Inhalts beraubt, als auf einmal ein junger Mann mit seiner Kinokarte vor uns stand.

Die Plätze wären belegt, was auch der Wahrheit entsprach, nämlich von uns beiden und meinem linken Nachbarn. Er ging aber davon aus, das wir uns die Plätze angeeignet hatten, weil sie viel toller als die von uns gekauften waren.

„Nene“, sag ich. „Wir hatten reserviert und das sind laut der Karten auch unsere Plätze.“

Nun kamen wir ca. 5 Minuten zu spät zur Abholung. Man soll ja eine halbe Stunde vor Beginn da sein, und Beginn war um 20 Uhr. Durch die lange Schlange kamen wir allerdings erst um kurz nach halb Acht an der Kasse zu unseren Karten und ich befürchtete, das unsere Karten vom System bereits freigegeben und somit doppelt verkauft wurden. Sollte zwar auch nicht möglich sein, aber ich habe sowas tatsächlich schon mal im Delmenhorster Kino erlebt.

Wie auch immer, fünf Minuten vor Beginn der Vorstellung hatte ich auf sowas nun wirklich keine Lust. Steffi dagegen wäre wohl aufgestanden um das zu klären. Aber unser Gespräch ging ja noch weiter:

I: „Wir haben bereits vor einer Woche die Plätze reserviert, Reihe H Sitz 17 und 18.“

A: „Wir haben die auch reserviert, auch Reihe H Sitz 17-19.“

I: „In diesem Kino?“

A: „In diesem Kino.“

I: „Für die 20 Uhr Vorstellung?“

A: „Ja, für die 20 Uhr Vorstellung am 22. Juli.“

I: “ Dann ist ja gut, der ist nämlich morgen.“

A: „Oh, verdammt. Dann muss ich das wohl gleich meinen beiden Damen erklären.“
I: „Das fürchte ich auch, und viel Spaß dann morgen.“ 🙂

Der Stein, der mir vom Herzen fiel, hatte kein unerhebliches Gewicht. Auch wenn wir im Recht waren, ist so eine Situation immer doof. Zumal ich wie gesagt schon erleben musste, dass die Karten tatsächlich doppelt verkauft wurden und man dies dann erstmal klären muss, bevor der Film anfängt und leicht aus der „Ich sitz hier im Kino, lehne mich zurück und entspann mich ein wenig“-Stimmung raus ist. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag, Déjà Vu. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für Die Plätze sind besetzt
%d Bloggern gefällt das: