Wiedersehen mit den Maltesern

Gestern waren Steffi und ich gemeinsam einkaufen. Erst bei Lidl und anschließend bei Kaufland. Dort haben die Malteser ihren Stand aufgebaut. Und Steffi bekam die Gelegenheit Marco/Mario/Malte/Manolo kennenzulernen. Beim reingehen konnte ich mich noch durchschleichen, aber Steffi wurde direkt angesprochen. Mit dem Verweis, sie spende bereits wurde sie mit der Warnung (?) entlassen, dass sie beim rausgehen dann noch mal angesprochen wird.

Beim rausgehen kam dann mein Freund (?) auf mich zu. Sie sammeln für behinderte Kinder im Rollstuhl und würden, sag mal kennen wir uns nicht?

S: Jepp, sag ich, von Edeka. Ist schon ein paar Wochen her.

M: Ah ja, dann spendest Du ja schon, oder?

S: Jepp, das tue ich.

M (zu Steffi gewandt): Und Du? Spendest Du auch?

S: Ja, tut sie. Über mich.

M (enttäuscht): Ach, das ist Deine Partnerin?

S: Ja, ganz genau.

M: Na gut, dann seid ihr beide entlassen.

Na so ein Glück aber auch. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für Wiedersehen mit den Maltesern
%d Bloggern gefällt das: