Versteckt entdeckt

Unglaublich!

Da hab ich doch gestern Nacht von einem Besuch bei einem alten Bekannten geträumt, dessen CDs ich durchwühle. Beim stöbern fiel mein Blick auf einen Bandnamen (CK & Jojo) und Titel (Brothers), den ich schon seit Jahren nicht mehr gehört habe und meinem Bekannten auch gleich mitteile.

„Dieses Lied hab ich sicherlich vor 11 Jahren mal gehört und danach nie wiedergefunden, weil ich den Bandnamen nicht kannte“

Am nächsten Morgen aufgewacht, für die Arbeit fertig gemacht und im Auto kam mir beiläufig der Gedanke: „Ach, du wolltest doch nacher noch bei YouTube nach der Band schauen“ – ein Geistesblitz – nee… echt, hatte ich wirklich davon geträumt?!?

Am Abend dann gleich YouTube durchwühlt, indem ich o.g. Daten eingegeben habe. Als Ergebnis bekam ich K-Ci & Jojo – All my life. Na, hör ich da doch mal rein.

Und tatsächlich – das war das Lied von vor 11 Jahren Ich konnts und kanns immer noch nicht glauben, in welchen Tiefen ich vergangene Nacht in meinem Unterbewusstsein gegraben haben muss.

Nun gut, „Brothers“ hab ich das Lied wohl getauft, weil es im Text vorkommt und um ehrlich zu sein, was mich damals an diesem Lied so fasziniert hat, hör ich nun nicht mehr. Aber schön schnulzig ist es allemal. Ein Lied vom Vater für die damals 5jährige Tochter. :o)

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Alltag, Déjà Vu, Musik. Schlagwörter: . Kommentare deaktiviert für Versteckt entdeckt