Bitte zeichnen

Ulf macht in seinem Blog auf diese Petition aufmerksam, die ich so nur unterschreiben kann. Und auch getan habe. 😉

Ihr hoffentlich auch. Tut auch nicht weh, erst recht nicht, wenn man einmal die Anmeldeprozedur hinter sich hat.

Via Ulf

Advertisements
Veröffentlicht in Gesundheit, Politik. Schlagwörter: , . 2 Comments »

Das ist nicht ihr Ernst?!? (2)

Ja ja, die Junge Union. Deren Organisation ich immer noch mit Philipp Mißfelder verbinde. Der jetzt in der CDU den Arbeitskreis „Zusammenhalt der Generationen“ leitet. Der mit einigen weiteren populistischen Aussagen von sich reden macht. Und der mit diesen Aussagen gerne verallgemeinert und so ein „gutes“ Vorbild für die Basis der JU ist.

Video via Malte

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , . 2 Comments »

Was für ein Finale

Gestern Abend ging es früh ins Bett. Und dort wurden die letzten beiden Folgen der zweiten Heroes-Staffel geschaut.

Pünktlich zu Beginn der dritten Staffel heute um 20.15 Uhr auf RTL2 sind wir also up to date und versuchen mal Heroes mit Werbeunterbrechung anzuschauen. Da es leider die dritte Staffel noch nicht auf DVD gibt und wir mittlerweile süchtig danach sind, bleibt uns wohl auch nichts anderes übrig…

Das gestrige Finale bot auf danach noch reichlich Gesprächsstoff, z.B. (ACHTUNG! SPOILER!!!)

Hätte man Hiro tatsächlich zugetraut, Adam Monroe lebendig zu begraben? Wir Bestatterweblog-Leser wissen ja, dass sich ein Holzsarg irgendwann in Wohlgefallen auflöst und der Freilassung von Adam nichts mehr im Wege steht. 😉

Oder gibt es einen besseren Bösewicht als Sylar? Auf jeden Fall keinen, der die Rolle des Bösewichts besser spielt.

Also nicht vergessen, heute 20.15 Uhr auf RTL2 die dritte Staffel der Heroes-Reihe.

Diejenigen, die die Serie noch nicht kennen, empfehle ich, heute NICHT einzusteigen. Die einzelnen Folgen bauen zu sehr aufeinander auf, als das man heute unbedarft einsteigen kann.

Veröffentlicht in Serie. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für Was für ein Finale