O-Ton (11)

Ich erzähle Steffi, wie ich beim Bäcker in einer Schnäppchentüte ein Rosinenbrötchen abstaube:

I: Drei krosse und vier gemischte Körnerbrötchen für 2,90 €. Da haben wir dann sogar Brötchen für unsere Radtour übrig. Da musste ich zuschlagen. Beim Einpacken der Brötchen fiel mir aber ein, dass dann ein Rosinenbrötchen fehlen würde. Da fragt mich die Verkäuferin, ob ich ein Schoko- oder Käsecroissant dazu haben will, weil die nicht genug krosse haben und ich nutze die Chance und sage ihr, dass mir ein Rosinenbrötchen lieber wäre.

S: Du bist (m)ein Held!

I: Ich will mich ja nicht über den Klo leben

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag, O-Ton. Schlagwörter: , , . Kommentare deaktiviert für O-Ton (11)
%d Bloggern gefällt das: