Ausgleich!

Ein halbes Jahr tat sich nichts. Gar nichts. Was auch nicht verwundert, schließlich ist das Schlusssatzraten in der Lindenstraße kein Ponyreiten.

Aber gestern schlug ich zurück. Allerdings war es auch sehr einfach, denn Cora hat ihr Kind bekommen, was durch Babygeschrei aus dem Kreißsaal verdeutlicht wurde.

Steffi hatte zwar noch eine echte Alternative am Start, die mir kurz den fast schon sicheren Sieg nahm, aber die Macher der Lindenstraße meinten es gut mit mir. 2:2

Steffis Satz war übrigens:

„Dann gibt es halt Spiegeleier für alle!“

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , , . 3 Comments »

3 Antworten to “Ausgleich!”

  1. Morgis Says:

    Und was war nun der Schlusssatz?

  2. Morgis Says:

    Ach so. Das kam jetzt nicht ganz so rüber.


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: