Italien – Dortmund 1:1

Oh mein Gott. Was ich jetzt schreibe, mag ich selber nicht glauben. RTL hat mit dem Kommentator Klaus Veltmann einen richtig guten Fang gemacht. Zu kaum einen Zeitpunkt gingen mir seine Sätze auf den Nerv und er lockerte das Spiel immer mit informativen Statistiken auf. Und er blieb fast immer sachlich und nüchtern. So mag ich das.

Also ARD: Statt viel Geld für Abwerbeversuche irgendwelcher Showmoderatoren rauszuschmeißen, solltet ihr lieber mal nachdenken, was Eure Sportreporter könnt und was andere können.

So long!

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: . 1 Comment »

Eine Antwort to “Italien – Dortmund 1:1”

  1. Morgis Says:

    Allzusehr befasse ich mich nicht mit der Qualität von Fußballkommentatoren, allenfalls in PC-Spielen. Aber über das 0-1 von Dortmund Paraguay habe ich mich sehr gefreut. Davor ist mir klar geworden, dass ich mich zu wenig mit der Herkunft von so manchen Fußballspielern befasst habe.

    „Barrios? Valdez? Moment mal… WIKI!?“


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: