Helfen kann so einfach sein

Hier gibt es schöne T-Shirts zu kaufen, die außerdem für einen guten Zweck sind. Näheres drüben bei Ronny.

Außerdem noch ein Aufruf den ich beim Dwarslöper gefunden habe. Unter frieden-mitmachen kann man seine Stimme für ein Ende des Afghanistankriegs abgeben.

Den Krieg in Afghanistan beenden – zivil helfen!

Wir fordern von Bundestag und Bundesregierung:
– den Stopp aller Kampfhandlungen,
– den sofortigen Beginn des Abzugs der Bundeswehr aus Afghanistan,
– den Einsatz der frei werdenden Gelder zur Verbesserung der Lebensbedingungen der afghanischen Bevölkerung nach deren Bedürfnissen.
So haben ein selbstbestimmter Friedensprozess und der zivile Aufbau in Afghanistan eine Chance.

Mitzeichnen tut nicht weh!

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , , . Kommentare deaktiviert für Helfen kann so einfach sein

Ein paar WTF-Momente

Davon kann man schließlich nie genug haben:

Z.B. Mickey Mouse als Drogendealer, drüben bei Rene und die deutsche Übersetzung des Monkey-Planet-Videos, gefunden beim Doktorsblog:

Den Vogel schießt aber wohl das folgende Video ab:

(Danke Malcolm)

Und ganz zum Schluss einer der wenigen ironischen Beiträge von Jens Berger: Nehmt dem Neger endlich die Tröte weg!

Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , , , . 2 Comments »

Pimp my handy (oder mobile cell phone)

Jaja, diesmal ist es nicht eine Magen-Darm-Grippe, die es hier so ruhig macht. Es ist halt schlicht und ergreifend WM-Zeit. Und ich spiele endlich mal GTA IV.

Und zwischendurch lese ich viel im Internet und schaue dort lehrreiche Videos.

Wie z.B. das von Ulf. Der hat ein neues Smartphone, das vieles kann aber eines nicht hat: Eine Wählscheibe. Kein Problem für Ulf. Aber seht selbst:

Vielleicht ist das ja auch was für Sash, der hat auch gerade ein neues Smartphone. 😉

Veröffentlicht in Video. Schlagwörter: , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Pimp my handy (oder mobile cell phone)