Hilfe bei T-online

Einen Tag bevor Steffi und ich in den Urlaub geflogen sind, habe ich einen Arbeitskollegen besucht, weil dieser Hilfe mit Computerdingens brauchte. Konkret wollte er, dass sein Sohn über den W-LAN-Router ins Internet kommt. Außerdem sollte auch die Wii ans W-LAN angebunden werden (warum wird eigentlich bei einem drahtlosen Netzwerk auch von angebunden gesprochen?).

Zu allem Unglück hatte der Kollege seinen Vertrag mit T-Online abgeschlossen. Den W-LAN-Router an das DSL-Modem zu klemmen, war kein Problem. Das hatte der Kollege alles schon hingekriegt. Auch die Zugangsdaten von T-Online hatte er beim Router schon eingetragen. Glaubte er zumindest. Denn sie waren verkehrt eingegeben.

Also kam ich, versuchte mein Glück und scheiterte ebenso. Meine T-Online-Zeit liegt schon laaaange zurück und das einzige, was ich behalten habe, war, dass die Anschlusskennung mit dem Suffix und dem @t-online zusammen eingegeben werden musste. Aber auch das klappte alles nicht.

Erst ein Anruf bei der Hotline brachte den letzten Funken Klarheit. Zwischen Anschlusskennung und Suffix muss noch die T-Online-Nummer eingetragen werden. Also

Anschlusskennung+T-Online-Nummer+Suffix+@t-online.de

Alles ganz easy bei T-Online. 👿

Danach klappte es sofort mit dem Zugang und auch die Wii war innerhalb einiger Minuten an das Netzwerk angebunden. Leuchtende Kinderaugen waren der Dank dafür. 🙂

(danke an ahct für die Erinnerung^^)

Werbeanzeigen

Düstere Fundstücke (KW 34)

Neue Woche, neue Fundstücke. Mittlerweile wächst mir die Kategorie richtig ans Herz, weil ich nicht nur meine humoristische Ader auslassen kann, sondern auch zu dem einen oder anderen Thema etwas Aufklärungsarbeit leisten kann. 🙂

***

beschreiben sie ihren urlaub in der türkei

Hab ich das nicht schon ausführlich genug getan?

***

erdbeben 8 august 2010 ägais

Wusste ich es doch!

***

in holand kinder gesiezt

Heißt das nicht Niederlaande?

***

sassen sillenstede

Ich habe Steffi gefragt, die kannte Sassen nicht. Eine Google-Suche ergab ein Möbelhaus, aber ohne eigener Homepage.

***

beisende fische marmaris

Scheint ja eine richtige Plage zu sein. Also klemende Tastaturen, nicht die Fische…

***

„stefan oder stephan“

Das ist doch wohl sonnenklar, oder? Natürlich Stefan. 🙂

***

borussia-park atmosphäre

Für einen Gladbach-Fan bestimmt toll. Aber nicht zu vergleichen mit der Atmosphäre im Westfalenstadion.

***

pokalverleihung in sillenstede

Ich sag Bescheid, wenn ich darüber was höre…

***

Bei den derzeit häufigsten Suchbegriffen ist der Junggesellenabschied mit tödlichem Ausgang ganz oben dabei, genauso wie die Burg Fischhausen gerne gesucht wird. Aber immer häufiger landen auch Besucher bei mir, die mit der Suche nach lucellum in Verbindung mit Urlaub oder der Verbraucherzentrale bei mir landen. Ihnen sei dieser Artikel noch mal nahegelegt.

Veröffentlicht in Fundstücke. Schlagwörter: , , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Düstere Fundstücke (KW 34)

Männer und Frauen

Männer: Kennst Du einen, kennst Du alle!

Frauen: Kennst Du alle, kennst Du keine!

Veröffentlicht in Wissen. Schlagwörter: , , , . Kommentare deaktiviert für Männer und Frauen