Erwischt

Ich gebe es zu, ich war es. Eigentlich hielt ich es für eine geile Idee, meinen Widerstand durch eine Aktion mal zum Ausdruck zu bringen. Und was liegt da näher, als den Bonzen ihre Statussymbole zu klauen.

Leider habe ich einen kleinen Fehler begangen…aber seht selbst:

Aktiver Widerstand

So weit, so gut. Nur dieser blöde Blitzer sollte mir zum Verhängnis werden. Heute morgen fand sich folgende Mail in meinem Postfach:

So, Stefan Praß.

Du hast wohl gedacht, ich bekomme nicht raus, wer du bist. Ich weiß alles über dich und deine „Aktion Schalenklau“.
Jetzt pass mal auf: Morgen früh ist die Schale wieder bei uns und mein Porsche steht wieder vor der Zentrale. Verstanden?
Falls nicht, kannst du dich warm anziehen.

Uli.
>Weitergeleitete Mail von wilhelm.bauermueller@blitzpraesidium-muenchen.de:

>Servus Uli,

>alles in Ordnung bei dir? Wir haben eben im Büro die Radarbilder der letzten Nacht ausgewertet und >darunter ein Foto deines Porsches entdeckt. Allerdings nicht mit dir am Steuer?!

>Außerdem – ist das nicht Eure Schale auf dem Beifahrersitz? Ich schick dir das Foto mit, sieh selbst.

>Ach so, falls du wissen willst, wer da deinen Wagen fährt, ich habe mal nachgeguckt:
>Es ist Stefan Praß und die E-Mail-Adresse lautet stefanprass@web.de.

>Servus,
>Wilhelm

>PS: Nächsten Dienstag wieder Golfen?

Man sollte sich halt nicht mit den Falschen anlegen…

Advertisements
Veröffentlicht in Spaß. Schlagwörter: , , , , , . 1 Comment »

Eine Antwort to “Erwischt”

  1. JanekB Says:

    Jetzt bin ich verwirrt Stefan xD Aber nett, dass du mir dieses Video gleich doppelt vorspielst :p


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: