Soße (2)

Man hat schon beim vorherigen Beitrag erkennen können, dass ich zum Stichwort Soße noch mehr zu sagen habe. Und das habe ich auch.

In meinem Bekanntenkreis ist es bereits legen…moment…där, dass ich mich über die korrekte Aussprache des Wortes Soße echauffieren kann. Bin anscheinend auch nicht der einzige. Da werde ich schon mal auf der Arbeit angerufen, nur um mir mitzuteilen, dass derjenigewelche gestern Essen gekocht hat und dazu gab es ganz leckere Sose. Oder angeheiratete Verwandte mir das Wort gerne mal unter die Nase reiben.

Deswegen hier noch mal in aller Deutlichkeit: DAS HEIßT SOßE, IHR SUPPENTÜTEN!!! (Hmmm, kommt großgeschrieben jetzt nicht sooo zur Geltung…)

Das Wort stammt aus dem französischen (Sauce) und wie man hinter dem Link schon unschwer erkennen kann, wird es mit einem harten ’s‘ ausgesprochen. Und nicht mit einem butterweichen ’s‘! Ich mein, wie scheiße klingt das auch?! Sose…sagt doch kein normaler Mensch…

Zum Glück gibt es das Internet, dass mir beisteht und auch Hörbeispiele liefert. Und jetzt: Hinsetzen und üben, bitte!

Übrigens: Die Kellnerin hat es richtig ausgesprochen. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Wissen. Schlagwörter: , , . 7 Comments »

7 Antworten to “Soße (2)”

  1. Synapse Says:

    Alles Quatsch. Das heißt kurz und knapp „de Tunk“. Glaubst du nicht? Guck hier: http://www.erzgebirgisch.de/t.liste

    • stefangrenz Says:

      Aber dann Quatsch mit Soße. 😉

      Tunk lass ich mir ja auch noch gefallen. Wenn das nicht gerade wie Dung ausgesprochen wird…

      Schön mal wieder was von Dir zu lesen. Ich hoffe, Dir geht es gut.

      • Synapse Says:

        Hallo Stefan, mir geht es wieder besser. Mir hat die kleine Auszeit gut getan. Mal sehen, wie lange ich noch stille halten kann…

  2. dauni Says:

    Alle Ungläubigen fünfzigmal an die Tafel schreiben lassen: Soße, Soße, Soße….und dabei muss das Wort laut mitgelesen werden. Vielleicht hilft es.

  3. Ma Rode Says:

    Probier´s mal mit dem Begriff „Worcestersauce“. Was da rauskommt! Worschestersoße, Wauschestasoße, Worckestersoße …

    Richtig muss es so heissen: http://de.wikipedia.org/wiki/Worcestershiresauce

    • stefangrenz Says:

      Wusta?! Hätte ich jetzt auch nicht gedacht. 😳
      Und dabei kenne ich die Aussprache von Leicester…Lesta. Da liegt das mit Wusta ja nicht so fern.

      Nur wenn jemand Wustasose sagen würde, wäre das ja wie auf der Zielgeraden gestrauchelt. 😉


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: