Wer hat Recht?

Nun sitze ich hier…

Ich habe einen Tag frei genommen, um einem Telekom-Techniker die Tür zu öffnen. Der wird bei uns die Anschlussdose installieren und braucht dann noch Zugang zum APL. Doch wo dieser ist, wird sich noch zeigen.

Laut meinem Kegelkollegen Uwe befindet sich dieser im Keller vom Nachbarhaus, direkt unter dem Imbiss. Sein Vater jedoch glaubt, der APL müsste in unserer Garage sein. Und als ich gestern die Hausverwalterin traf, sagte sie mir, dass der ihres Erachtens im Keller des anderen Nachbarhauses wäre.

Am Ende wird nur eine(r) Recht haben.

Nachtrag: Die Hausverwalterin hatte am ehesten Recht. Der APL ist draußen an der Hauswand gewesen. Aber das Erlebnis mit dem Freund des Subunternehmers, der von einem Subunternehmer der Telekom beauftragt wurde, ist leider noch lange nicht zu Ende. Am 13.12. geht es weiter. Bis dahin sind wir ohne Telefon und Internet.😦

Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , . 4 Comments »

4 Antworten to “Wer hat Recht?”

  1. Ma Rode Says:

    Tja, warte erst mal ab, bis der Herr von der Margenta-Fraktion erscheint. Der kennt sicher noch gaaaanz andere Plätze, wo Dein/das APL sitzen könnte …

    • stefangrenz Says:

      Tja, Ma. Wenn mal einer von der Magenta-Fraktion kommen würde. Aber die schicken ja einen Subunternehmer, der die Termine nur schiebt, um damit wenigstens etwas Kohle zu machen.😐

  2. Holzwürmchen Says:

    Da stellt sich doch die Frage , suchen wir den APL,HÜ oder doch nur einen DA Verteiler??
    Wenn ein Sub vom Sub kommt um das zu prüfen , hat er doch schon Geld beim Hallo sagen verloren!!
    Für suchen oder gar denken reicht der Festsatz nun wirklich nicht.Es kann nicht jeder so einen super Arbeitsplatz im Büro beim Controlling haben.
    Dann auch noch für einen suchen , der beim Fremdanbieter ist , bääääääääääääääääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhh.Da hab ich doch garkeinen Bock, der soll für diesen Fehltritt ordentlich bluten , das ist wie in jeder anständigen Beziehung, das kann dauern.
    Anders herum ist es einfacher erst neue Frau dann wechseln, die Übertragung auf das Telefon Szenario erspare ich mir.
    Weiterhin viel Spaß.


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: