Vorbeugen…

ist besser, als auf die Füße zu ko…n.

Und meine Vorbeugung fing früh an. Als Baby schluckte ich schon mal die Anti-Baby-Pille meiner Mutter (wem sonst), als Kind durchwühlte ich den Medizinschrank des Hauses und das MHD war sowieso nur ein Richtwert. Entscheidender für die Beurteilung ist die Farbe des Produkts.

Wie auch immer, wenn ein Magen-Darm-Virus mal wieder umgeht, bin ich in aller Regel lediglich der Überträger. Wirklich was merken tue ich in den seltensten Fällen. Manchmal etwas Bauchweh. Vielleicht auch mal etwas Durchfall. Aber richtige Ausfallerscheinungen sind bei mir höchst selten. Der letzte von mir registrierte Fall liegt jetzt bereits knapp 18 Jahre zurück.

Johannes Kretzschmar aka Jojo aka Beetlebum hat seinen Magen ebenfalls für das lange harte Leben trainiert und dies in Comicform „jetzt“ (jetzt im Sinne von BILD vor ein paar Monaten) veröffentlicht.

Wie es weiter geht, seht ihr, wenn das Licht angeht ihr auf das Bild klickt.

Veröffentlicht in Gesundheit. Schlagwörter: , , , , , . Kommentare deaktiviert für Vorbeugen…
%d Bloggern gefällt das: