Was ich loswerden will (66)

Das Phänomen del Rey

Markus Herrmann über Lana del Rey und die Medien. Aber hauptsächlich über Lana del Rey

„Eine Ikone also. Noch nicht mal richtig Platz genommen und schon eine Ikone.“

***

Ein in sich abgeschlossener Mikrokosmos

ad sinistram’s Autor über RTL und das perfekt ausbalancierte Konzept von einer abgeschlossenen Welt.

„RTL ist kein Sender, in dem zufälligerweise Sendekonzepte verschiedener Art ausgestrahlt werden – die Sendungen sind aufeinander abgestimmt, die Inhalte sind die Inhalte aller Konzepte. Bei keinem anderen Sender scheint die Abstimmung so radikal. RTL ist in sich gleichgeschaltet; News werden durchgereicht, werden in Dokus eingebaut und in Drehbücher verwurstet. Das Weltbild, das RTL verkündigt, es ist in sich stimmig und wird von keiner Seite innerhalb des Programms auch nur zwischen den Zeilen in Zweifel gezogen.“

***

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , . 1 Comment »

Eine Antwort to “Was ich loswerden will (66)”

  1. ulf_der_freak Says:

    Ich finde die mediale Entwicklung zwar gruselig, aber faszinierend. Die Evolution des Blöden!


Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: