Helfen kann so einfach sein

Hier gibt es schöne T-Shirts zu kaufen, die außerdem für einen guten Zweck sind. Näheres drüben bei Ronny.

Außerdem noch ein Aufruf den ich beim Dwarslöper gefunden habe. Unter frieden-mitmachen kann man seine Stimme für ein Ende des Afghanistankriegs abgeben.

Den Krieg in Afghanistan beenden – zivil helfen!

Wir fordern von Bundestag und Bundesregierung:
– den Stopp aller Kampfhandlungen,
– den sofortigen Beginn des Abzugs der Bundeswehr aus Afghanistan,
– den Einsatz der frei werdenden Gelder zur Verbesserung der Lebensbedingungen der afghanischen Bevölkerung nach deren Bedürfnissen.
So haben ein selbstbestimmter Friedensprozess und der zivile Aufbau in Afghanistan eine Chance.

Mitzeichnen tut nicht weh!

Werbeanzeigen
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , , . Kommentare deaktiviert für Helfen kann so einfach sein

Was ich loswerden will (43)

(Via Information is beautiful)

***

Dumme Argumente im Umgang mit der NPD

Der Störungsmelder listet einige Argumente von rechts auf und wie man dagegen argumentiert.

***

Du bist Dokusoap

Der Fernsehkritiker entdeckt ein Infostand einer Produktionsfirma und zeigt Rollencharakterbeschreibungen und Bewertungsbögen der Firma. Sehr lesenswert!

***

Eyjafjallajökull – Die Verschwörung

ScienceBlogs über die aufkommenden Verschwörungstheorien nach einem Vulkanausbruch. (Via Ulf)

***

„Der Verlierer steht für immer im Schatten“: Das Weltbild von DSDS

Das Fernsehblog über die Entscheidung der diesjährigen DSDS-Staffel inklusive dem kompletten Abschlussmonolog von Marco Schreyl. Ungekürzt!

***

Wie man Nachrichtenbeiträge produziert

Kann nicht sein weist auf einen Beitrag von Charlie Brooker hin, in dem er den Aufbau einer Nachrichtensendung erläutert. Und in einem Nachtrag weist KNS auch noch auf eine Sendung vom ZDF aus dem Jahre 1979 hin, in der es um Manipulationen im Fernsehen geht und wie man ihr am besten entkommt. (Via Konsumpf)

***

Die Taliban und ihre Helfer

Der Dwarslöper outet sich als „Vaterlandsverräter“ und hört eine Nachtigal trapsen.

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (43)