Zufall oder Beweis?

Heute morgen klagte eine Kollegin mit ironischem Unterton darüber, dass ich den Keksteller mit der Serviette stehen gelassen habe, nachdem ich den letzten Anstandskeks gegessen habe, welches nach deren Gelage vom Vortag übrig blieb.

Worauf mir in meiner spontan verallgemeinernden Art ein Vergleich einfiel:

Jede Frau, die ich kennengelernt habe, lässt beim Klopapier genau eine Lage Papier drauf, damit sie ja nicht eine neue Rolle aufstecken müssen.

Und wie zum Beweis war auf dem MännerHerrenscheißhausklo, welches ich unmittelbar nach meiner laut geäußerten Erkenntnis aufsuchte, eine neue, nicht angebrochene Rolle ArschKlopapier. 😉

Advertisements
Veröffentlicht in Alltag. Schlagwörter: , , , , . 1 Comment »

DIY Feuchttücher für den Hintern

Man kennt das ja. Der Arbeitgeber spart an allen Ecken und Kanten und vor allem gerne am Klopapier.

Gerade Frauen benutzen ja gerne am intimen Örtchen diese Feuchttücher, die die hintere Körperöffnung sanft umstreichelt und gleichzeitig für Sauberkeit und Wohlbehagen sorgt. Aber auch bei Männern sind in letzter Zeit häufiger die Soft-Skills gefragt, weshalb der moderne Mann auch gerne zu dem feuchten Toilettenpapier greift.

Bei einem Acht- oder Neun-Stunden-Arbeitstag kommt es oft vor, dass die Bedürfnisse in eben diese Zeit fallen. Und weil der Arbeitgeber am Klopapier spart, hat man diese noch stark an Löschpapier erinnernden schwach perforierten und in dezentem grau gehaltenen Holzstreifen. Und diese umschmeicheln den Anus nicht so wirklich. Es sei denn, man denkt bei seinen sexuellen Vorlieben sofort an Schmirgelpapier. Aber das ist eher selten der Fall.

Und jetzt kommt mein ultimativer Tipp, der perfekt das momentane Wetter ausnutzt.

  1. Drei Streifen Klopapier abreißen und übereinanderfalten.
  2. Den auf der Stirn stehenden Schweiß mit dem gefalteten Klopapier abwischen.
  3. Mit den nun feuchten Klopapier den Hintern sanft umstreicheln.

Achtung! Die Reihenfolge niemals durcheinanderbringen! 😉

Veröffentlicht in Wissen. Schlagwörter: , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für DIY Feuchttücher für den Hintern

Neuanschaffung (4)

Dank Matthias den Hinweis bekommen, dass es bei Lidl Klodeckel mit Pinguinmotiv gibt. Das ist ja was für mich. 😉

Dennoch musste Steffi mich überreden. Und das war gut so. 😀

Veröffentlicht in Neuanschaffung. Schlagwörter: , , . 1 Comment »