Was ich loswerden will (55)

Bittere Halbwahrheiten

Die BILD machte vorvergangene Woche mit weiterer Hetze auf und dieses Schundblatt darf weiterhin verkauft werden. Warum wird die BILD eigentlich immer noch häufiger gelesen als der Volksstürmer?

***

Mal was über Rassismus

Einer meiner Lieblings-Privatblogger derzeit erzürnt sich über eine Aussage eines anderen Bloggers, den ich vor vielen Monaten schon aus meiner RSS-Liste und meiner Blogroll wegen desselben Themas gekickt habe. Nach diesem Text habe ich mich geärgert, dass ich es stillschweigend gemacht habe.

„Björn hat mit seinem letzten Satz sowohl den persönlichen Angriff des Schwachmaten auf sein ganzes Land bezogen, ihm zum anderen unterstellt, dass er hier nicht zu Hause sei und zuletzt noch, dass er nur wegen der Sozialleistungen hier wäre. Deutlicher kann man sich nicht “gegen Ausländer” positionieren, das ist keine Grauzone mehr!“

***

Mecker vom Meister

Die taz über eine Aussage von Grünen-Chef Cem Özdemir, dass WikiLeaks der Demokratie schade…keine weiteren Fragen…

***

Focus: Können die kein Englisch?

Der Focus deckt brisante Fakten auf. Und der Klima-Lügendetektor analysiert die Aussage, dass erstmals Klimaforscher vom positiven Einfluss, den der Klimawandel auch haben kann, sprechen.

„Denn selbstverständlich gibt es weltweit AUCH Gegenden, die von der Erderwärmung profitieren – die Klimaforschung hat daraus nie einen Hehl gemacht. Deshalb hätte der Focus bzw. Artikelautor Christian Pantle auch keine „neuen Studien“ zitieren müssen.“

***

Liebe Fahrgäste, liebe Verkehrsteilnehmer

Torsten Bentrup ruft trotz weißen Terrors auf den Straßen zur Besonnenheit auf. Ein sehr lesenswerter Appell an alle Verkehrsteilnehmer.

***

Warum Udo Vetter und Robert Basic sich in Sachen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) und die Auswirkungen auf Blogs irren

Im Pottblog geht Jens auf den Beitrag von Udo Vetter, auf den ich auch hier verlinkt habe ein und behandelt einige Irrtümer Udos aus seiner Sicht.

WikiLeaks

Advertisements
Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (55)

Was ich loswerden will (38)

Filme: Legal vs. illegal

Spreeblick hat eine Grafik des reddit-Nutzers „Question Everything“ ins deutsche übersetzt:

***

Der Unbelehrbare

Oeffinger Freidenker hat die Bild gelesen und vernichtet die Argumentation des Prof. Dr. Raffelhüschen, der die „Sieben bittere Wahrheiten über Hartz-IV“. Nein, er enttarnt die „Wahrheiten“ als das, was sie sind: Lügen!

***

Am besten gehirnamputiert

In diesem Artikel der B.Z. wird über eine Castinagentur berichtet, die über den Trend der Produktionsfirmen ausplaudert.

***

TV-Kritik: Teenager außer Kontrolle

Alexander Kissler von der süddeutschen Zeitung ist es gelungen, was mir nicht gelang. Er hat Teenager außer Kontrolle komplett geschaut. Und darüber geschrieben.

***

Steuer gegen Armut

Dank spitblog bin ich auf folgendes Video gestoßen, dass es auch in anderen Ländern gibt und sich für eine Finanztransaktionssteuer stark macht.

***

Gifte Dir Deine Meinung

Und nochmal die süddeutsche, die über die Äußerungen Westerwelles kritisch berichten. Ja, was ist da bei der süddeutschen los? Ist es das einzige kritische Blatt unter den deutschen Medien. Mitnichten, wie die NachDenkSeiten berichten…

***

Die Leser der „Zeit“ u. a. angesehener Medien werden genauso manipuliert wie die Leser der „BILD“

Die NachDenkSeiten zeigen am aktuellen Beispiel der Hartz-IV-Debatte auf, wie auch in vermeintlich seriösen Medien Meinungsmache betrieben wird. Dabei zeigt es auch auf, wie man das Geld sinnvoller verwenden könnte. 😉

***

Gehirnwäsche

Und wo wir gerade bei Meinungsmache sind. Die als Thinktanks getarnten Propaganda-Agenturen neoliberaler Verächter des Sozialstaates kommen auch in den Medien viel zu oft zu Wort. Auch darüber berichten die NachDenkSeiten. Sehr lesenswert sind auch die Unterstützer dieser PR-Agenturen (Link im Artikel) sowie die Nebeneinkünfte Guido Westerwelles. 😯

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (38)

Was ich loswerden will (34)

Aktion „Rettungsanker Haiti“ sammelt innerhalb weniger Stunden über 10.000 Euro für Haiti via Blogs, Twitter und Facebook

Heute mal nichts witziges zum Anfang, angesichts der Katastrophe (!) in dem Karibikstaat, dem nach letzten Schätzungen über 100.000 Menschen zum Opfer fielen.

***

Ohne Manipulation und Irreführung kommen Meinungsmacher in den Medien nicht aus

Die NachDenkSeiten in Person von Albrecht Müller geraten in das Visier der politischen Medien, in dem sie falsch zitiert werden.

***

Thüringens Fraktionschef fordert mehr Nationalstolz

Koch ist nicht der einzige in der CDU, der durch markige Worte unverblümt am rechten Rand und weit darüber hinaus fischen geht, wie man hier beim Störumgsmelder lesen kann.

***

Neues aus der EU: Ein katastrophaler Seitenwechsel und Bewerbungsgespräch Oettinger beim EU-Parlament

Lobbycontrol über Oettingers Bewerbungsgespräch und, viel wichtiger, über den neuen Job Suzy Renckens.

***

Focus: Fakten, Fakten, Fakten??

Der Klima-Lügendetektor über das Titelthema des Focus vom 11. Januar. Fazit: Wichtige Details werden zur Meinungsmache weggelassen.

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (34)

Was ich loswerden will (29)

Die Bundesregierung bedroht unsere Sicherheit

Die NachDenkSeiten führen stichwortartig die Unwahrheiten und Ungereimtheiten der Bundesregierung betreffend des Falls der Tanklaster in Kundus auf.

***

Militärmacht Deutschland – Mittendrin statt nur dabei

Feynsinn zum selben Thema und die Absurdität der Argumente, dass am Hindukusch unsere Freiheit verteidigt wird.

***

Aussichtslos, selbstmörderisch, unverschämt

Stefan Niggemeier (meinen Glückwunsch nachträglich) über Bezahlinhalte beim Hamburger Abendblatt.

***

Maschmeyer und Rürup gründen eine Beratungs-AG für Alters- und Gesundheitsvorsorge

Die NachDenkSeiten über die „Experten“, die sich jetzt selbstständig machen.

***

Stehen sie auf gegen die Indoktrination des zu Guttenberg

Und zum Schluss noch ein Aufruf um des Friedens willen. Auch von den NachDenkSeiten.

Veröffentlicht in Politik. Schlagwörter: , , , , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (29)

Was ich loswerden will (28)

Die „Popstars“-Offenbarung: Wie Pro Sieben sein Publikum betrügt

Das Fernsehblog der FAZ in Person von Peer Schader zur Halbfinalshow am Dienstag. Ein Stück Fernsehgeschichte…im unrühnlichen Sinne.

***

Das große Hartz-Theater

Die süddeutsche über frei erfundene Inhalte in Doku-Soaps und deren Erfolg.

***

Popstars 2009 – Es gibt nur Verlierer

Nilzenburger schüttelt den Kopf ob der Ereignisse vom Dienstag und analysiert die Fehler von Pro Sieben.

***

Wenn Kreationisten eine Doktorarbeit schreiben

Malcolm macht sich (zurecht) über die Wissenschaft der Kreationisten lustig. Nein, eigentlich macht er sich nicht lustig. Er trägt Fakten zusammen, die Kreationisten lächerlich erscheinen lassen. Ja, so kann man es sagen. 😉

Veröffentlicht in Wissen. Schlagwörter: , , , , , , . Kommentare deaktiviert für Was ich loswerden will (28)