Zusammenfassung von WordPress für das Jahr 2012

WordPress hat auch dieses Jahr wieder eine hübsche Zusammenfassung gebracht. Nur kann es sein, dass sie unglaublich Speicher frisst? Oder brauche ich etwa einen neuen Rechner? Na gut, die letzte Frage kann ich mir auch so beantworten. 😉

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

4.329 Filme wurden beim Cannes Film Festival 2012 eingereicht. Dieses Blog hatte 15.000 Besucher in 2012. Wenn jeder Besucher ein Film wäre, dann würde dieses Blog 3 Film Festivals füllen

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Advertisements
Veröffentlicht in blog. Schlagwörter: , . Kommentare deaktiviert für Zusammenfassung von WordPress für das Jahr 2012

Zusammenfassung von WordPress für das Jahr 2011

Die Leute von WordPress haben die diesjährige Zusammenfassung wieder ganz hübsch gemacht:

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an.

Hier ist eine Zusammenfassung:

Das Sydney Opera House bietet Platz für 2.700 Konzertbesucher. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 22.000 mal besucht. Das entspräche etwa 8 ausverkauften Konzertveranstaltungen im Sydney Opera House.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Was mich ja an der Zusammenfassung am meisten gewundert hat: Wer kommt alles aus Indonesien und den Philippinen hier vorbei? Oder sind das die Herkunftsorte der Spam-Mails?

Veröffentlicht in blog. Schlagwörter: , , . 6 Comments »

Was wir Sonntags machen

Wenigstens das dicke schwarze haben wir nicht zu befürchten. Denn wir haben eine Woche Urlaub. 🙂

(Via Graphitti-Blog)

Veröffentlicht in Bilder. Schlagwörter: , , . 1 Comment »

So sieht es aus…

wenn das Bildblog ein kleines unbedeutendes Blog erwähnt:

Übrigens: So sah es schon mal in den Statistiken aus. Das war am 01. April und WordPress hatte als Aprilscherz die Besucherzahlen vertausendfacht. Diesmal war es kein Aprilscherz. 😉

 

 

Veröffentlicht in blog. Schlagwörter: , . 4 Comments »